GILL

Qualitäts- und sicherheitsbewußte Segler kommen um die Produkte von Gill nicht herum. Seit dem Jahre 1975 ist die von Nick Gill begründete Marke aus dem Bereich der Seglerausrüstung nicht mehr wegzudenken. Schon 1980 wird die noch junge Marke, die neuartige Segelkleidung mit besonders niedrigem Windangriff entwickelt hat, zum offiziellen Ausrüster der englischen Bewerbung zum America´s Cup ernannt. Bei der Entwicklung funktionaler Segelkleidung bleibt Gills Produktportfolio immer in Bewegung. Ab 1983 wird mit der Herstellung von Segelkleidung mit wasserdichten Nähten begonnen. Ende der Achtiger Jahre erweitert Gill nicht nur seine Produktionsfläche durch Vergrößerung der Produktionsanlagen, sondern beginnt auch mit der Produktion von Stiefeln, Handschuhen und Fleeceprodukten. Schon 1994 wird die Top-Marke zum offiziellen Kleidungslieferant der englischen olympischen Segelmannschaft. Der große Wurf in Sachen Handschuhe gelingt Gill im Jahre 2007 mit der Einführung des Pro Glove, der dreimal so haltbar ist, wie alle anderen Handschuhe auf dem Markt. Im Folgejahr wird ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Nottingham eröffnet, um diesen Markterfolg zu festigen und die Position auszubauen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

GILL Veranstaltungstechniker Handschuhe DZ-frei vers. Größen

25,90 € *
sofort verfügbar

GILL VOLLFinger Arbeitshandschuh schwarz / grau vers. Größen

22,99 € *
sofort verfügbar

GILL Arbeitshandschuhe Black Edition Daumen-Zeigefinger frei

24,99 € *
sofort verfügbar