Anschlagmittel

Mit Anschlagmitteln kann man Lasten an Trägern befestigen. Sie werden in der Regel aus Kunststoffen (Polyester, Polyamid u.a.) oder aus Stahl hergestellt. In dieser Kategorie bieten wir euch allerlei Anschlagmittel (Schlingen, Ketten, Schäkel usw.) aber auch nützliches Kletterzubehör wie z.B. den Petzl Swivel, mit dem ihr verdrehte Seile verhindern könnt, oder Riggingplatten mit denen ihr übersichtlichere Aufbauten haben werdet. Die angebotenen Schlingen teilen sich einerseits in Bandschlingen (wie sie auch in den Bergen Verwendung finden) und andererseits in industrielle Schwerlastschlingen auf. Beide haben ihre Vorteile und während bei den erstgenannten Schlingen vor allem die gute Handhabung und das leichtes Gewicht im Vordergrund steht geht es bei den Schwerlastschlingen vor allem um ihre Robustheit und ihre hohe Bruchlast die es ermöglichen, dass mit ihnen auch schwere Lasten sicheren Halt finden. Die verschiedenen Längen, mit denen Schlingen angeboten werden ermöglichen es für jeden Zweck die richtige Schlinge zu finden. Dies erleichtert euch die Anwendung und macht euren Arbeitsalltag so einfach wie möglich. Außer den Schlingen haben wir auch Schäkel, Kettenglieder und Karabiner in dieser Kategorie und auch sie werden in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Bruchlasten hergestellt. Auch hier ist die Auswahl groß und stöbern nach der idealen Ausrüstung lohnt sich.
Bitte beachtet, das viele der angebotenen Artikel, allen voran die Schlingen, Verschleißmaterial sind. Mechanische Beanspruchung, UV-Strahlen, Schmutz, All das beeinträchtigt die Lebensdauer und macht eine regelmäßige Überprüfung und Erneuerung der Ausrüstung notwendig. Ab wann ihr Material ausgesondert und ersetzt werden muss könnt ihr in der Gebrauchsanweisung oder bei den Angaben des Herstellers erfahren.
Ebenso weisen wir darauf hin, dass es sich bei Anschlagmitteln um sicherheitsrelevante Ausrüstung handelt, die einen sachgemäßen Gebrauch erfordern. Am Artikel oder an seinem Etikett sind die zulässigen Belastungen angegeben und gekennzeichnet. Die angegebenen Lasten dürfen nicht überschritten werden und auch die sonstigen Vorgaben, vom Hersteller wie vom Gesetzgeber, sind zu beachten.
Unsere Anschlagmittel erfüllen u.a. Anforderungen für die Normen:
CE EN 795/B - EN 566
CE EN 362:05/Q, CE EN 12275
CE EN 354
CE EN 358



Artikel 1 - 20 von 33