Kletterausrüstung

Kletterausrüstung wird in verschiedensten Bereichen genutzt, hierzu zählen Freizeit-Hobby gleichermaßen wie eine Vielzahl von Berufen. Als "Event Shop" decken wir mit unserer Kletterausrüstung hauptsächlich die beruflichen Bereiche wie Veranstaltungstechnik, Höhenarbeiten, Rigging und Höhenrettung ab. Selbstverständlich finden Sie auch als Baumpfleger und Gerüstbauer bei uns ein breites Sortiment an Kletterausrüstung für Ihren Beruf.

Kletterausrüstung und Klettersets für den Beruf

Unser großes Klettersortiment reicht von verschiedensten Seilen zum abseilen und arbeiten über spezielle Kletterausrüstung wie die perfekt passenden und gut sitzenden Klettergurte, Auffanggurte, Karabiner, Anschlagsmittel, Verbindungsmittel, Kopfschutz für Industriekletterer, nützliches Zubehör für Kletterer und Seilrollen bis hin zu Maßbändern. Neben dem einzelnen Produkten der Kletterausrüstung beraten wir dich auch gerne als Kletterer bei deiner Auswahl oder stellen dir auf Wunsch ein Set für die jeweiligen Anforderungen zusammen. Bereits zusammengestellte Gerätesätze für Feuerwehr, Rettungsdienste und Behörden finden Sie bereits unter Gerätesätze und Klettersets

Bitte beachtet das du als Rigger, Baumpfleger und Industriekletterer für deine Ausrüstung selbst verantwortlich bist und diese vor jedem Einsatz in der Höhe zu prüfen hast. Um dir die Auswahl zu erleichtern haben wir bei den Artikeln, sofern es uns bekannt ist, die Normen mit den jeweiligen Erklärungen vermerkt.

Wissenswertes wie Bedeutung der Gurtnormen, Knoten in der Veranstaltungstechnik und dem Rigging, Hintergrundinformationen und vieles mehr findest du unter der Rubrik Erklärungen.

Klettern in der Freizeit - Sport-Kletterzubehör

Da viele unserer Kunden in der Freizeit ebenfalls klettern haben wir unser Sortiment um die Unterkategorie Sport-Kletterausrüstung erweitert. Hier bieten wir ausschließlich Kletterutensilien für den Sport und Freizeitbereich an. Die Produkte aus den Kategorien Sport-Kletterzubehör eignen sich nicht für den beruflichen Einsatz.

Wir sind Fachhändler für folgende Marken und Hersteller: Aliens, Beal , Camp , Edelrid , MAS Absturzsicherungen , Petzl , Singing Rock , Teufelsberger
Abseilgeräte

Abseilgeräte, Abseilachter und Verschiedenstes zum Abseilen....

Anschlagmittel

Mit Anschlagmitteln kann man Lasten an Trägern befestigen....

Auffanggerät

Auffanggeräte arbeiten ähnlich wie die ebenfalls von uns...

Band-Falldämpfer

Zuverlässige und hochwertige Band-Falldämpfer nach DIN...


Gerätesatz

Gerätesatz für Feuerwehr, Höhenarbeiter, Baumpfleger, Rigger,...

Gurte - Höhenarbeiten

Die nachfolgenden Klettergurte wie Sicherheitsgurte -...


Höhensicherungsgerät

Ein Höhensicherungsgerät arbeitet im Prinzip wie ein...

Kletterhelme

Helme schützen dich - Manche Sprüche sind alt...

Messinstrumente

Messinstrumente speziell für Rigger und Höhenarbeiter

Nützliches Kletterzubehör

Für die teilweise komplexe Arbeit in der Höhe...

Positionierungsgerät

Hier findet man alle Positionierungsgeräte zum klettern von...

Rettung

Die Arbeit in der Höhe ist in letzter Zeit glücklicherweise mehr...

Seile

Fast immer wenn ihr mit Höhenarbeit zu tun habt habt ihr...


Seilklemme

Seilklemmen oder Steigklemmen sind dazu da, dass ihr an einem...

Seilrollen

Ihr kennt den Fall: Ihr müsst ein Seil umlenken und dabei soll...

Sets für Handwerker & Gerüstbauer

Unsere Sicherungs- und Klettersets für Handwerker und Gerüstbauer...

Verbindungsmittel

Verbindungsmittel sind vielfältig, ihr seid hier also in einer...

Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2

Preis wie konfiguriert
sofort verfügbar

PSA Sachkundigenprüfung nach BGG906

35,70 € *
sofort verfügbar

Die Geburtsstunde des Industriekletterns liegt in den 1930er Jahren, als unter anderem zum Bau der Golden Gate Bridge eine Seilsicherung für die Arbeiter vorgeschrieben wurde. In den 1970er Jahren bildete sich das eigentliche Industrieklettern heraus, als englische Bohrinselarbeiter Klettersporttechniken zur Ausführung ihrer Arbeiten einsetzten. Auf Bestreben der Öl- und Gasindustrie wurden hier am Seil geschulte Arbeiter und Mehrfachsicherungen eingeführt. Auch in der DDR wurde das Industrieklettern genutzt. Nach der Wende wurde das Industrieklettern als unsicher eingestuft und erst 1995 zur Reichstagsverhüllung mit Ausnahmegenehmigung gestattet. Etwa um diese Zeit wurde das Industrieklettern von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft zugelassen und es sind seit 1997 anerkannte Ausbildungen möglich. Zeitgleich wurden Normen und Anforderungen an die Kletterausrüstung und Baumkletterausrüstung aufgestellt, die diese von der Bergsteigerausrüstung abgrenzen und für die "Seilunterstützten Zugangstechniken" und die "Seilunterstützte Baumklettertechnik" verwendet werden müssen. Denn bevor spezielle Kletterausrüstung genormt wurde, nutzte man geeignete Ausrüstungsgegenstände der Bergsteigerausrüstung.


Industriekletterer, die mit einer Kletterausrüstung ausgestattet sind, kommen überall dort zum Einsatz, wo Gerüste, Hubschrauber oder Hubvorrichtungen aus Sicherheits- oder Kostengründen nicht eingesetzt werden können, wie für Montage-, Wartungs- und Reparaturarbeiten an Brücken, Hochhäusern und Windenergieanlagen oder zur Gebäudereinigung und Felssicherung. Kletterer der Bühnen- und Veranstaltungstechnik üben das Rigging aus. Beim Rigging wird unter anderem Bühnentechnik in Theater- und Opernhäusern sowie in Konzert- und Messehallen installiert. Auch hierfür ist eine spezielle Kletterausrüstung notwendig. Als Rigging wird aber auch die Art der Aufhängung bei Stunts bezeichnet.

Die Baumkletterausrüstung wird vor allem von Baumpflegern und Forstwirten genutzt. Mit der Baumkletterausrüstung kann der Baumkletterer mit Rigging- und anderen Klettertechniken Bäume bis in den äußersten Bereich der Krone erreichen. So ermöglicht die Baumkletterausrüstung die Baumpflege, Baumsanierung oder die Baumfällung in Teilen auch an unzugänglichen Orten, außer bei Hochspannungsleitungen und an bruchgefährdeten oder abgestorbenen Bäumen.

Beim Industrieklettern steht die Kletterausrüstung oder die Baumkletterausrüstung im Vordergrund. Dabei wird aber nicht die klassische Bergsteigerausrüstung verwendet, sondern eine auf den jeweiligen Einsatzort abgestimmte und zugelassene Kletterausrüstung. Denn, auch wenn sich viele typische Ausrüstungsgegenstände der Bergsteigerausrüstung in der Kletterausrüstung zum Industrieklettern, Baumklettern und zum Rigging finden, handelt es sich nicht um eine Bergsteigerausrüstung, da die Bergsteigerausrüstung unter anderem gemäß EN 564 hergestellt wird. Die Kletterausrüstung und die Baumkletterausrüstung werden meistens zum Abseilen genutzt und unterscheiden sich dadurch von der Bergsteigerausrüstung, die zum Erklimmen oder Überwinden eines Hindernisses gedacht ist. Für die Kletterausrüstung zum Rigging, für die Bergsteigerausrüstung und die Baumkletterausrüstung kommen ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz. Die Arbeitsschutzvorschriften schreiben zudem zum Tragseil ein Sicherungsseil mit mitlaufender Fangausrüstung nach EN 353-2 zur Verhinderung von Abstürzen vor.

Zur Baumkletterausrüstung gehören zusätzlich Gehörschutz, Helm mit Visier, schnittsichere Arbeitskleidung nach den Schnittschutzklassen EN 381-5, EN 345/344 und PSA-Forst, Steigeisen, Klettergurt gemäß EN 358 und EN 361 und ein Sicherungsseil für die Motorsäge. Wie jede Kletterausrüstung muss auch die Baumkletterausrüstung und die Ausrüstung zum Rigging vor jedem Einsatz und jährlich durch einen externen geschulten Sicherungsfachmann auf Unversehrtheit kontrolliert werden. Das empfiehlt sich auch für die Bergsteigerausrüstung.

Hersteller von Kletterausrüstung, Baumkletterausrüstung und teilweise auch von Bergsteigerausrüstung sind unter anderem Bornack, Beal, Camp, DMM, Edelrid, Petzl oder Singing Rock.

Sachkundigenprüfung nach BGG 906 bieten wir dir als Service - Dienstleistung für deine persönliche Schutzausrüstung an.PSA Sachkundigenprüfung

 

Wir vom VTlerShop möchten dir nicht nur professionelle und qualitativ hochwertige Kletterausrüstung verkaufen. Für uns ist es auch wichtig das du dich mit deiner persönlichen Schutzausrüstung auch nach dem Kauf immer sicher und zuverlässig im Berufsalltag bewegen kannst.

 

Um dich dabei zu supporten bieten wir die jährliche Sachkundigenprüfung nach BGG 906 an. Beim Kauf der meisten Industrieklettergurte sogar völlig kostenlos.

Was du unter der Sachkundigenprüfung nach BGG 906 erwarten kannst findest du unter dem Kategoriepunkt Sachkundigenprüfung.

Auffanggurte, Sitzgurte und Haltegurte mit kostenloser Prüfung findest du in der Kategorie Klettergurte.

4.66 / 5.00 of 38 vtlershop.de customer reviews | Trusted Shops