• Arbeitskleidung

    Hier findet man alles an Bekleidung was man so im täglichen Arbeitsleben benötigt. mehr erfahren ...

    Zusätzliche Informationen

    Interessantes und geschichtliches über die Arbeitskleidung

    Die Geschichte der Arbeitskleidung, so wie wir sie heute kennen, lässt sich ohne Weiteres wohl nicht pauschalisieren, denn zu "verzweigt" ist in diesem Zusammenhang die "weite Welt der funktionalen Mode".... Allerdings wird auch diese Form der Bekleidung - wie so viele andere Dinge auch - aus den USA über den großen Teich zu uns herüber geschwappt sein. Denke man nur einmal an die Cowboys, die für ihre Arbeit auf den Feldern unbedingt strapazierfähige, robuste und vor allem witterungsbeständige Kleidung benötigte.

    Individuell und maßgeschneidert: Sicherheit in Sachen Arbeitskleidung

    Heute hat sich die Entwicklung und Konzeptionierung von Arbeitskleidung - das darf man mit Fug und Recht behaupten - in gewisser Form gar zu einer "Wissenschaft" etabliert. Damit einhergehend: die Kategorisierung der heute am Markt existenten Arbeitskleidung, wie zum Beispiel auch im Hinblick auf die persönliche Schutzausrüstung, die "PSA". In diesem Zusammenhang teilt man die PSA in vier unterschiedliche Gruppen ein: S1, S2 und S3 und S4. S1 bezeichnet dabei den Gefährdungsgrad der leichten, nicht meldepflichtigen Verletzung, wohingegen die leichten Verletzungen der Kategorie S2 bereits so bezeichnend sind, dass sie gemeldet werden müssen, weil der krankheitsbedingte Ausfall mehr als drei Tage beträgt. S3 werden mittelschwere bis schwere Verletzungen zugeordnet, wobei diesbezüglich eine oder auch mehrere Personen betroffen sein können. S4 ist der Gefährdungsgrad, welcher mit dem Tod einer oder mehrerer Personen verbunden ist.

    Ein umfassendes Angebot

    Ganz gleich, ob Du also im Bereich Veranstaltungstechnik, Messebau, im Technikbereich oder im Handwerk generell tätig bist: ein umfassender Schutz von Kopf, Gesicht, Händen und Körper ist in jedem Fall unerlässlich. Wie gut, dass der gut sortierte Fachhandel heute eine Reihe wertvoller Kleidungsstücke und Zubehör bereithält, die maßgeblich zum Schutz bzw. zur Gesunderhaltung während der beruflichen Tätigkeit beitragen. Vom Schutzhelm bis zum Gesichtsschutz, vom Ohrenschutz über die klassische, berufsspezifische Arbeitskleidung bis hin zum Schuhwerk, welches in vielen Fällen gar mit speziellen Stahlkappen ausgestattet sein sollte: Qualität muss keineswegs teuer sein! Fakt jedoch ist, dass gute Qualität bei moderner Arbeitskleidung buchstäblich unbezahlbar ist...!